Logo Elena Kaufmann Fotografie

ELENA KAUFMANNVita


Elena Kaufmann wuchs in St. Petersburg auf. Nach dem Studium der Dokumentarfotografie an der örtlichen Halperin-Fotojournalisten Fakultät zog sie zusammen mit ihrem Mann Martin nach Erfurt, wo sie seit 2012 im Bereich der Fotografie tätig ist. Dabei führen Projekte sie durch ganz Deutschland und Europa.

Bereits im Alter von 16 Jahren begann ich, mich mit der Peoplefotografie auseinanderzusetzen. Während meine Freunde Landschaften fotografierten, hatte ich Interesse nur für Gesichter. Auch bei dem Bewerbungsverfahren saß ich mit zehn Portraits, die, unabhängig von Nasengröße oder Ohrenform, die Schönheit der Menschen unterstrichen, denn ich wollte durch meine Porträtfotografie die Menschen zur Selbstliebe bringen.

Während des Studiums erweckten die Lektionen von Yuri Kozyrev (NOOR) und Sergei Maximishin in mir ein Interesse zur Dokumentarfotografie. Der, bisher, im Zentrum meiner Aufmerksamkeit stehende Mensch, kam jetzt immer öfter in Situationen beim Festhalten der Realität vor. 2019 durfte ich Schülerin vom MAGNUM Fotografen Gueorgui Pinkhassov in Paris sein – die Erfahrung, welche bis jetzt mir einen der wichtigsten Impulse in meiner Fotografie gab.

Ich bin dankbar, dass ich oft von der Stadt Erfurt und Privatpersonen unterstützt werde, um meine Fotografie öffentlich zu präsentieren. Dieser Austausch mit dem Publikum ist eine unvergleichbare Erfahrung.

Meine Kenntnisse, Erfahrung und Blick biete ich gerne für Auftragsarbeiten in den Bereichen PORTRAIT und VIDEO I FOTO REPORTAGE.

Elena Kaufmann Selbstportrait

AUSSTELLUNGEN


KOMMENDE AUSSTELLUNG

2019-05-17 „WASTING TiME“, Atelierhaus Vogelsgarten Erfurt

LAUFENDE PROJEKTE

2019-2020 "Der Weiße Faden"

EINZELAUSSTELLUNG

2019 „24-ONE: Feuerwache. Das Warten.“, Angermuseum Erfurt
2018 „Ein Jahr mit dem Stern“, Kunsthalle Erfurt
2016 „Mein Nachbar ist zu laut“, Nerly, Erfurt
2016 „Mein Nachbar ist zu laut“, Atelierhaus Vogelsgarten, Erfurt - Lange Nacht der Museen
2011 „Kulturpalast“, Atelierhaus Vogelsgarten, Erfurt

GRUPPENAUSTELLUNG

2018 „Quo Vadis“, Schauspielhaus Erfurt
2016 „YEA“, Kunsthaus Erfurt
2015 „Tagebuch der verpassten Chancen“, FÖN, Erfurt
2009 „Fifty“, Cultural center of art and music „Mayakovsky“, Sankt Petersburg, Russland

kunsthalle-erfurt-eingang-ein_jahr_mit_dem_stern
Über

Elena Kaufmann ist eine Fotokünstlerin im Bereich Portraitfotografie und Dokumentarfotografie. Freie und Auftragsarbeiten in ganz Deutschland. Eigene umfangreiche Atelierausrüstung von Profoto. Portraitfotografie mit eigener PhaseOne XF IQ3 und Dokumentarfotografie mit Leica SL.

Adresse & Kontakt

Karl-Marx-Platz 3
99084 Erfurt
Germany

0163-4707118

service@elenakaufmann.de

https://www.elenakaufmann.de

Mitglied von
logo elenas friends Die Medienmacher

Elena's Friends
Die Medienmacher
Karl-Marx-Platz 3
99084 Erfurt
Germany

http://www.elenasfriends.com

elenakaufmann.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.